Onlineberatung

Onlineberatung

Onlineberatung und Supervision

Warum Onlineberatung?

Mit Onlineberatung wird es möglich, dass Sie zeitlich und örtlich vollkommen flexibel sind. Wann immer Sie Zeit haben, können Sie sich den Themen widmen. Sie können sich so viel Zeit nehmen und meine Nachrichten so oft lesen, wie Sie möchten. Anfahrtswege fallen weg und schnelle Beratung und Hilfe ist überall möglich.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Onlineberatung und der medial gestützten Interventionen, von denen ich im Folgenden ein paar vorstellen möchte:

Möglichkeiten der Onlineberatung

  • ausschließlich schriftbasiert

Es gibt zum Einen die Möglichkeit, eine reine Onlineberatung durchzuführen, bei der sich Beraterin und Klient*in nie sehen. Wir vereinbaren zu Beginn die Kosten, eine bestimmte Antwortfrequenz und Antwortmenge und schreiben uns dann asynchron Nachrichten über eine Beratungsplattform. Zusätzlich können Chat-Termine vereinbart werden, zu dem Beraterin und Klient*in gleichzeitig am Computer sitzen und sich Nachrichten schreiben.

  • Blended Counseling

„Blended Counseling“ ist eine Mischung aus mediengestützter Beratung und face-to-face-Treffen. Einige Termine finden in meiner Praxis statt, und Zusatztermine entweder mit Videotelefonie, über Chat oder mit asynchronen Nachrichten. Blended Counseling kann auch begleitend zur Therapie und Beratung eingesetzt werden, um Termine vor- und nachzubereiten, so dass die Zeit in den Sitzungen noch besser genutzt werden kann und der Transfer in den Alltag leichter wird.

  • weitere Formen

Es gibt noch viele weitere Formen und Kombinationen, wie z.B. nur Videotelefonie oder nur Chats, ein Auftakt über Nachrichten und anschließende Weiterführung face-to-face, monatliche Treffen face-to-face und in der Zwischenzeit mediengestützte Weiterarbeit mit Arbeitsblättern.

Was die ideale Kombination ist, kommt auf die individuelle Situation und auf das Thema an. Melden Sie sich bei mir und wir suchen gemeinsam nach der idealen Form für Sie und Ihr Anliegen.

Systemische Onlineberatung und Supervision Sandra Mandl

Onlineberatung

In der Onlineberatung können Sie mit mir kommunizieren, mir jederzeit schreiben, zeitunabhängig und ortsunabhängig. Außerdem bietet die Onlineberatung auch die Möglichkeit, dass Sie sich ganz genau überlegen können, was Sie mir erzählen und wie. Ich weiß nicht, wie oft Sie die Mail überarbeitet haben und sehe Sie nicht vor mir, während Sie die Mail schreiben. Insofern kann Onlineberatung auch einen sehr geschützten Rahmen bieten für Themen, die Sie nicht ansprechen möchten, während Sie jemandem gegenübersitzen.

Supervision für Onlineberater

Onlineberatung hält viele Herausforderungen für den/die Onlineberater*in bereit. Manchmal braucht es andere Vorgehensweisen und es treten andere Probleme auf als in einer face-to-face-Beratung. Ich biete Supervision für Onlineberater*innen sowohl mediengestützt (asynchrone Nachrichten, Chat, Videotelefonie) als auch face-to-face an.

Onlineberaterin (DGOB)

»Die Onlineberatung und mediengestützte Interventionen sind ein wichtiges und spannendes Feld in Entwicklung, in dem es noch sehr viel zu entdecken und erkunden gibt.«

Sandra Mandl | Psychologische Beratung und Therapie

»Die Herausforderung, die ich in der Onlineberatung sehe ist die Balance zwischen fachlich und technisch qualitativ hochwertiger Beratung und der Begeisterung für neue Tools, Methoden, Konzepte, die in der mediengestützten Beratung rasend schnell entstehen und sich täglich weiterentwickeln.«

Mail
sandramandl@posteo.de
Telefon
0157 71 07 25 02
Kosten
auf Anfrage