ABC – Anderes Burnout Café

ABC - Anderes Burnout Café

Monatliches Angebot für Burnout-Betroffene in Hanau

Mit einem monatlichen Angebot holen wir den Burnout aus der Ecke. Hier geben wir Informationen zum Thema Burnout und stressinduzierte Symptome und stellen jedes Mal ein Thema vor. Zu dem Thema werden Übungen gemacht und es findet ein Erfahrungsaustausch statt. Neben den Erfahrungen aus den Übungen können sich die Teilnehmer im Sinne der Selbsthilfe auch weiter darüber austauschen, wie ein leichterer Umgang mit Burnout möglich wird. Der rege Austausch über Erlebtes, Therapeuten, Kliniken, Krankenkassen und Ähnliches stärkt und unterstützt die Teilnehmer in ihrer aktuellen Situation.

Das Angebot ist für alle, die von stressinduzierten Erkrankungen wie Burnout betroffen sind, aber auch für Angehörige und Interessierte offen.

Jeder Abend steht unter einem bestimmten Motto bzw. Thema. Die Teilnehmer*innen tauschen sich über das Thema aus und können lösungsorientiert und ressourcenorientiert Fertigkeiten dazu üben, um das emotionale und zwischenmenschliche Erleben, sowie ihr Verhalten im Alltag zu verbessern.

Als Themen werden u.a. Achtsamkeit, Stresstoleranz, Abgrenzung, Entspannung, Zeitmanagement, Selbstwirksamkeit, Umgang mit Gefühlen, zwischenmenschliche Fertigkeiten, Lösungsorientierung und Selbstwertsteigerung betrachtet.

Ort

Das ABC-Café findet im FREIRAUM Hanau statt. Die Adresse ist Hessen-Homburg-Platz 1, und der Freiraum Hanau ist im 2. OG, Klingel 7.

Initiatorinnen des ABC Hanau:

Systemische Beratung und Therapie Sandra Mandl in Bad Soden-Salmünster und Darmstadt
Sandra Mandl - Systemische Beraterin & körperorientierte systemische Traumatherapeutin

Schwerpunkt:
Burnout-Prävention, Hilfe für Angehörige und Kollegen, Burnout in Unternehmen und Organisationen

Hypnosetherapeutin Barbara Weiß (HP für Psychotherapie)
Barbara Weiß - Heilpraktikerin für Psychotherapie, Hypnose & Hypnosetherapie

Schwerpunkt:
Burnout-Nachsorge, Hypnose, Unterstützung für Angehörige, Burnout in der Pflege

Initiatoren und Unterstützer des Anderen Burnout Cafe Hanau
Thomas Grünschläger - 1. Vorsitzender des IfGL, Barbara Weiß und Sandra Mandl - Moderatorinnen, Robert Erkan - Betreiber FREIRAUM Hanau

Termin: Jeden dritten Dienstag von 19 – 21:15 Uhr

Ort: FREIRAUM Hanau, Hessen-Homburg-Platz 1.

Termine und Themen:

  • 21.05.2019
    Anspannung – Entspannung
  • 18.06.2019
    Selbstachtung stärken
  • 16.07.2019
    Freude erleben
  • 20.08.2019
    Dinge nicht persönlich nehmen
  • 17.09.2019
    Denkfehler
  • 15.10.2019
    Thema noch offen
  • 19.11.2019
    Die 4 Burnoutphasen
  • 17.12.2019
    Achtsamkeit
Bundesverband IfGL.net und Unterstützer des ABC Hanau

Unterstützt wird das ABC Cafe von der Initiative für Gesundes Leistungsklima e.V. (IfGL e.V.). Dies ist ein gemeinnütziger Verein. Seine Zielsetzung ist die Information und Unterstützung Betroffener von stressinduzierten Symptomen durch lokale, kostenlose Veranstaltungen, wie die ABCs – Anderes Burnout Cafe. Die Veranstaltungen stehen allen offen – Betroffenen wie auch Interessierten. Eine Mitgliedschaft im Verein ist keine Voraussetzung. Die Teilnahme kann anonym erfolgen, ohne Nennung von Namen und Erfahrungshintergrund.

Das Angebot ist kostenlos für die Teilnehmenden und bedarf keiner Mitgliedschaft in der Initiative.

Mail
hanau@ifgl.net
Telefon
0157 71 07 25 02
Kosten Teilnahme
auf Spendenbasis